Hans-Jacob Peters

Bürgermeister, stellv. Amtsvorsteher

Geb. 04.03.1948, verheiratet, 4 Kinder, 8 Enkelkinder, Landwirtschaftsmeister i.R.

Vorsitzender Betriebshilfedienst Eiderstedt, stellv. Vorsitzender der Richard-Bruchwitz-Stiftung, Kassenwart DRK OV Tating

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

fast 15 Jahre durfte ich als ihr Bürgermeister für unsere Gemeinde arbeiten. Wir haben gemeinsam vieles erreicht. Ich denke an den Erhalt der Mehrzweckhalle. Dort treffen sich heute viele Personen zum Sport, zum Schauturnen, zum Kinderfasching zu den Theateraufführungen zu den Landjugendveranstaltungen und vieles mehr. Die Halle ist Mittelpunkt des Dorfes. Die Aktivitäten der Vereine, die ich gerne unterstütze, machen unser Dorf sehr lebenswert. Höhepunkte sind die Parkfeste, die Vereinsfeste und die Weihnachtstreffs.
Der Anbau an das FF-Gerätehaus macht den Einsatz für unsere Aktiven in der FF sicherer und leichter.
Viele private Investitionen haben unser Dorf verschönert und bereichert. Ich denke an Eggis Backschop, den Eiderstedter Krog, den Campingplatz, den Wellenreiter (Kirchspielkrug Abraham), den Golfplatz, die Renovierung der Meierei, den Tennisplatz und die Erstellung vieler Wohneinheiten. Tating lebt.
In den nächsten 5 Jahren möchte ich mich weiterhin als ihr Bürgermeister mit ihnen gemeinsam für ein Bewohner freundliches Dorf einsetzen. Dazu gehört der Bau der Umgehungsstraße und die Gestaltung der Dorfstraße, ein flächendeckendes Glasfasernetz in Eiderstedt, die Verbesserung des Mobilfunknetzes und Einwohner- und Touristen freundliche Fuß- und Radwege in der Gemeinde. Lasst uns gemeinsam an einem hübschen sauberen Dorf arbeiten, jeder vor der eigenen Tür und wer Lust und Zeit hat auch gerne im öffentlichen Bereich. Ich bin dabei.